Hingehört!

“Wir dürfen mitbestimmen und sagen, was wir denken!”

Vier Tage lang haben wir Kinder spielerisch über ihre Rechte informiert. Aber das war uns nicht genug! Wir haben die Kinder gefragt, welche Rechte sie kennen, welche Rechte sie wichtig finden und welche Rechte sie sich wünschen.

Bei einer Rundfahrt in unserem blabla-bike hat der Autor Manfred Theisen die Kinder interviewt und dabei spannende Äußerungen eingefangen.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Manfred Theisen, der sein Honorar für das Projekt an unseren Förderverein gespendet hat! So können wir noch mehr Literaturprojekte realisieren und den Kindern damit ermöglichen, ihre Rechte wahrnehmen zu können!

 

Hier eine Auswahl an Hörbeiträgen der Kinder:


Recht auf Bildung und Ausbildung
Romeo, 9 Jahre 

 


Recht auf Gleichberechtigung
Blanka, 9 Jahre

 

 


Projektleitung: jugendstil
Referent:innen: Renate Passmann-Lange, Manfred Theisen
Projektpartner: OGS der GGS Antwerpener Straße Köln
Ort: Köln

 


Projekteindrücke