Alexander von Humboldt und die Sehnsucht nach der Ferne

An drei Nachmittagen lernten die Kinder Alexander von Humboldt kennen: Seine Träume, seine Sehnsucht nach fernen Ländern, seine Beharrlichkeit und seine Abenteuerlust.
Entlang des Bilderbuches “Alexander von Humboldt und die Sehnsucht nach der Ferne” gingen die Kinder auf eine Reise in die Welt des Entdeckers und tauchten ein in tosende Wellen, Meeresungeheuer, Vulkanlandschaften, Freundschaft und den geheimnisvollen Regenwald.

Kleine Geschichten, Bilder und Mitbringsel von ihrer Reise hielten die Kinder in ihrem Reisetagebuch “Meine Reise mit Humboldt” fest.

 

Projektleitung: Susanne Carp, Susanne Klinkhamels
Projektpartner: Riehl Kids e.V.
Ort: Köln

 


Projekteindrücke


Bücher

  • Volder Mehnert/Claudia Lieb: Alexander von Humboldt oder die Sehnsucht nach der Ferne. Gerstenberg Verlag 2018