Land in Sicht – Zugehört und hingesehen

Der Autor Tobias Steinfeld begibt sich im Rheinland mit unserem neuen Lastenrad, dem Schreibbike, auf die Suche nach Jugendlichen und ihren Geschichten.

Sie erzählen ihm von ihrem Leben, schreiben mit oder ohne Unterstützung eigene Texte oder Tobias verarbeitet das Gehörte in Form von Podcasts. Er glaubt: Kaum jemand kennt die eigene Stadt/das eigene Dorf so gut, wie die Jugendlichen, die dort leben. Alles kann zur Geschichte werden. Wo ist es schön, hässlich oder besonders? Welche Träume haben die Jugendlichen? Dabei wird das Lastenrad zum flexiblen Erzählort – spontan, beweglich und mit Spaß.

Wer mitmachen will, macht mit!

Die fertigen Texte und Hörbeiträge sind auf dem Land in Sicht Blog zu finden.

 

 

Projektleitung: Tobias Steinfeld
Ort: Unterschiedliche Orte im Rheinland

 


 

Das Projekt wurde gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW.