Theatergeschichten

In dieser Schreib-erzähl-Experimentier-Werkstatt nahmen die Kinder das Thema Theater & Bühne in den Blick. Als gemeinsame Aktivität stand das Ziel, eine kleine mobile Bühne zu bauen, auf der die Kinder am Ende auftreten und erarbeitete Erzählungen präsentieren konnten.

Stärkung von Präsenz, Umgang mit Raum, Anordnungen sozialer und anderer Art werden „bespielt“. Die Idee des Speakers Corners wurde hier vermittelt, wie auch unmittelbarer Umsetzung von erzählerischen Ideen in Handlungen.

Gemeinsames Zuhören und Zuschauen, im Mittelpunkt stehen, dass das Wort gehört wird und die eigene Meinung etwas wert ist, schien etwas elementar Wichtiges zu sein, das auch für Kinder wieder spür- und lebbar werden soll, nach Zeiten, die stark von Sichtbarkeitsverlust und Distanzierungen geprägt waren (und zum Teil noch sind).

 

Projektleitung: Nina Mühlmann
Projektpartner: Quartierstreff
Ort: Dortmund

 


Projekteindrücke