Land in Sicht!

Jugendliche bloggen sich in die Welt

Gemeinsam mit den Autoren/Slammern Tobias Steinfeld, August Klar und Michael Schumacher führte jugendstil in unterschiedlichen Orten NRWs einen mehrtägigen Schreibworkshop mit Jugendlichen durch. Gemeinsam machten sie sich auf den Weg, um die Sicht der Jugendlichen auf das Leben auf dem Land darzustellen – jenseits aller Zuschreibungen von außen.

Die Geschichten der Jugendlichen werden auf dem Blog „Land in Sicht“ veröffentlicht. Mal poetisch, mal nachdenklich, mal humorvoll – alles ist dabei!

Ein Blick auf die Landgeschichten lohnt sich – hier geht’s lang!

Projektleitung: jugendstil
Koordination: Ute Kranz
Projektpartner: Stadtbücherein, Katholisch Öffentliche Bücherein, Weiterführende Schulen (Nachmittagsbereich)
Orte: Ahaus, Bad Driburg, Baesweiler, Bergneustadt, Bornheim, Erkelenz, Herzogenrath, Iserlohn-Letmathe, Lüdinghausen, Neuenrade, Rees, Vreden, Waldbröl, Warendorf, Wesel

 

Das Projekt wurde gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW.