Time to shine! – Musik zweier Welten

Ein Projekt für geflüchtete Jugendliche und Kinder, die in Workshops erste (und erweiterte) Erfahrungen mit dem Songwriting, Gesang, Rap und jeder Form von Musik erlernen konnten – das boten die beiden Künstler August Klar und Ryan über das Jahr hin an.

Ziel war es nicht, den perfekten Song zu erschaffen, sondern voll allem Spaß zu haben und die Kreativität zu fördern!

Ein besonderer Schwerpunkt lag auf dem Schreiben der Song-Texte:
Welche Themen bewegen die Jugendlichen? Welche Sorgen oder Träume haben sie?

All dies wurde in Form von Rap- und Song-Texten festgehalten und anschließend vertont.

Dafür gab es jede Menge Equipment : Mikros, Laptop, Boxen, Kabel, Aufnahme Software, Gitarre, Geige, Gesangskammer usw.

 

Dabei herausgekommen:


Ein kleines Cover


Der Party-Hit


Badü Tani


Alles was ich brauche (Spoken Word)


Song by Viulet


Song by Diala


Song 1.1


Song 1.2


Song 1.3


Duo Song

 


Bread and Butter – Mamadou


Sara – Pommes Song


Rap Song 1


Rap Song 2


Baby Horn


workshop guitar – Ryan plus August


Eminent


Der Ritter und das Meer

 

 

 

Projektleitung: August Klar, Ryan
Orte: Leverkusen, Dortmund, Bünde, Detmold

 

 


Foto rechts: Andreas Wichmann

 


Das Projekte wurde gefördert vom Land NRW: