bookbike nrw 2020

 

„Ist das alles für uns?“ Mit ungläubigem Staunen wurden wir empfangen, wenn das Bücherfahrrad auf den Spielplatz einfuhr, wir den Schirm aufspannten, den Teppich ausrollten und die Bücher auspackten. Während die laminierten Figuren mit wohlklingenden Worten aus den ausgewählten Bilderbüchern an einem Seil im Wind tanzten, dauerte es nicht lange und die Kinder lagen darunter auf Kissen, mit den Augen den wippenden Figuren folgend und den Geschichten lauschend.

 



 

Seit 2017 rollen die Literaturbikes nun durch NRW. Wie alles angefangen hat, kann man hier nachlesen.

Anfang Juli geht es auch in 2020 endlich wieder ins Grüne!

In Krefeld, Köln, Bielefeld und Dortmund werden die bookbikes Ort anfahren, an denen sich Kinder tummeln (mit ausreichend Abstand versteht sich!).

Die Bikes sind wie üblich vollgepackt mit vielen aktuellen und wunderbaren Büchern und passendem literaturpädagogischen Material.
Da wir uns in dieser Saison leider nicht alle gemütlich auf einen Teppich kuscheln können, um gemeinsam ein Buch zu lesen, haben die bookbikes in diesem Jahr zusätzliches Corona-Material dabei: Durch Teppiche gekennzeichnet gibt es unterschiedliche ‘Stationen’, an denen die Kinder selbstständig Bücher lesen und dazu kleine Aktionen machen können.

Begleitet werden die Kids natürlich weiterhin von unseren erfahrenen Literaturpädagog:innen – dieses Jahr einfach mit ein bisschen mehr Abstand, aber nicht mit weniger Spaß!


Projekteindrücke


Bücher 2020

Aracari

Leo Timmers: Wo steckt der Drache? 2020

Beltz & Gelberg

Stefanie Schweizer (Hrg.): Lyrik-Comics. 2019
Beatrice Alemagna: Das Wundervolle Fluffipuff. 2020

Fischer Sauerländer

Lawson, Smith: Überall Blumen. 2016

Gerstenberg

E. van de Vendel, M.Tolman: Der kleine Fuchs. 2020
Floor Rieder: Wo ist der Kater Ludwig? 2019
Daan Remmerts de Vries, Marije Tolman: Mein Papa ist der größte Held der Welt. 2019

Hanser

Ole Könneke: Desperado. 2019

Helvetiq

Popy Matigot: Ihr da oben. 2020

Kunstanstifter

Julia Dürr, Astrid Walenta: Madame Fafü. 2019
Mareike Engelke, Annette Feldmann: Vor den 7 Bergen. 2017

Knesebeck

Jessica Love: Julian ist eine Meerjungfrau. 2020

Mixtvision

Antoine Trouvé: VEHIKEL- Verrückt und abgefahren. 2018

Moritz

John Hare: Ausflug zum Mond. 2018
Katja Gehrmann, Constanze Spengler: Seepferdchen sind ausverkauft. 2020
Chen Jianghong: Sohn des Himmels. 2019
Katja Gehrmann: Stadtbär. 2019
Thé Tjong-Khing: Hieronymus. 2017

Nord-Süd

Isabell Arsenault: Albert will lesen. 2020
Torben Kuhlmann: Edison. 2018
Nele Brönner: Zitronenkind. 2020

Peter Hammer

Jürg Schubiger, Aljoscha Blau: Das Kind im Mond. 2013
Marlies Bardeli, Ingrid Godon: ellington. 2018
Nadja Budde: Krake beim Schneider. 2019

Prestel

Britta Teckentrup: Katze & Maus. 2019

Reprodukt

Luke Pearson: Hilda und der Bergkönig. 2019
Marc Boutavant, Emmanuel Guibert: Ariol Bd. 10 Ballettratten. 2020

Suhrkamp/Insel

Rébecca Dautremer: Das Stundenbuch des Jacominus Gainsborough. 2019

Tara books

Anushka Ravishankar, Christiane Pieper: Hick! 2017

Tulipan

Nini Alaska: Hollie & Fux. 2019
Regina Schwarz; Julia Dürr: Ich packe meinen Koffer. 2018
Barbara Rose, Amrei Fiedler: Der Wolf im Schafspelz. 2019

Tyrolia

Jutta Treiber, Susanne Eisermann: Na ja. 2020

360°-Verlag

Nicola Edwards, Luisa Uribe: Total verrückte Wörter. 2018


Ein herzliches Dankeschön an die Verlage für die Unterstützung unseres bookbike-Projekts!