#Unser Recht! – 30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Seit 30 Jahren gibt es die UN-Kinderrechtskonvention nun schon!

Für uns und die anderen Landesarbeitsgemeinschaften in NRW ein super Anlass, um spannende Projekte zu den einzelnen Rechten zu realisieren.

Unter der Organisation unseres Dachverbandes, der Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e.V. (LKJ), sind in den einzelnen Projekten Fotos zu den wichtigsten Kinderrechten entstanden.

Über unser Projekt “Hingehört!” gibt es hier mehr zu lesen!

Pünktlich zum internationalen Tag der Kinderrechte, am 20. November, sind diese Fotos als große Plakate in ganz NRW zu sehen.

Den Flyer zum Projekt gibt es hier zum herunterladen.


Projektpartner

  • LAG Arbeit Bildung Kultur NRW e.V.
    „Held*innenwoche“
    Olfen
  • LAG Jugend und Literatur NRW e.V.
    „Hingehört!“
    Neunkirchen-Seelscheid
  • LAG Kulturpädagogische Dienste / Jugendkunstschulen NRW e.V.
    „Farbe bekennen – 30 Jahre Kinderrechte“
    Bergisch-Gladbach
  • LAG Kunst und Medien NRW e.V.
    „Recht und Würde“
    Dortmund
  • LAG Musik NRW e.V.
    „Songs for Your Rights – Kinderrechte zum Klingen bringen“
    Wesel
  • LAG Spiel und Theater NRW e.V.
    „Alle Kinder haben Rechte – eine theatrale Spurensuche über 30 Jahre Kinderrechte“
    Brakel
  • LAG Tanz NRW e.V.
    „Du bist wertvoll! – Akademietag der Kinderrechte“
    Dortmund
  • LAG Zirkuspädagogik NRW e.V.
    „Kinderrechte kopfüber“
    Köln

 


Plakate LKJ

 

Foto: Frank Vinken, Gestaltung: Sonja Kuprat

 


Das Projekt wurde gefördert von Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen