Erfolgreiches Online-Seminar mit den Bücherpiraten

Featured Video Play Icon

Zehn Teilnehmerinnen konnten am 4. November in dem Online-Seminar “1001 Sprache – Mit Kindern ein bilinguales Bilderbuch erstellen“ mit analogen Praxisaufgaben einige Methoden selbst erproben und durch Erläuterungen und Darstellungen Lust auf die eigene Umsetzung bekommen! Wie entstehen mehrsprachige Bilderbücher? Wie entwickelt man mit Kindern oder Jugendlichen eine Geschichte und wie wird das Buch illustriert?…

weiterlesen →

Kooperation Lesewelten

jugendstil nrw kooperiert mit LESEWELTEN, der Vorlese-Initiative für Kinder in Köln! LESEWELTEN in Köln vermittelt und betreut Vorlesepat*innen in Kindertagesstätten und Grundschulen. Nach der Sommerpause bekommen diese durch jugendstil nrw lese- und literaturpädagogischen Input, der von vielen Vorleserinnen und Vorlesern gewünscht wurde. Maike Berger von LESEWELTEN fand in jugendstil nrw den fachkompetenten Kooperationspartner und so…

weiterlesen →

Kostenloses Online-Seminar zum Thema „1001 Sprache – Mit Kindern ein bilinguales Bilderbuch erstellen“

Viele Seminare der Weiterbildung mussten wir in diesem Jahr absagen – nun bekommen Sie eins geschenkt von uns: Im Rahmen der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik bieten wir gemeinsam mit den „Bücherpiraten“ ein kostenloses Online-Seminar an: “1001 Sprache – Mit Kindern ein bilinguales Bilderbuch erstellen“ ist ein Projekt der Lübecker Piraten, aus dem die Online-Plattform „bilingual-picturebooks“…

weiterlesen →

Verleihung Deutscher Jugendliteraturpreis 2020

Am 16. Oktober um 17.30 Uhr ist es soweit: Der Deutsche Jugendliteraturpreis 2020 wird vergeben! In diesem Jahr kann man an der Preisverleihung ganz bequem von zu Hause aus teilnehmen, denn die Verleihung wird als Livestream über die AKJ-Homepage und über die Social Media Kanäle übertragen. Live aus dem Berliner GRIPS Theater gibt die Bundesjugendministerin Dr….

weiterlesen →

Neue JuLit-Ausgabe des AKJ

Die neue JuLit-Ausgabe vom Arbeitskreis Jugendliteratur e.V. beschäftigt sich mit einem spannenden und momentan sehr passenden Thema: “#Read! Lesen im digitalen Wandel – Chancen, Herausforderungen und Konsequenzen”. Das Heft enthält interessante Auseinandersetzungen mit den Möglichkeiten des Digitalen im Kontext der Leseförderung, Vorstellung von Fachliteratur zum Thema, aktuelle Kinder- und Jugendbuchempfehlungen und so einige anregende Praxisbeispiele…

weiterlesen →