Verleihung Deutscher Jugendliteraturpreis 2020

Am 16. Oktober um 17.30 Uhr ist es soweit:
Der Deutsche Jugendliteraturpreis 2020 wird vergeben!

In diesem Jahr kann man an der Preisverleihung ganz bequem von zu Hause aus teilnehmen, denn die Verleihung wird als Livestream über die AKJ-Homepage und über die Social Media Kanäle übertragen.
Live aus dem Berliner GRIPS Theater gibt die Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey die diesjährigen SiegerInnen bekannt.

Der Deutsche Jugendliteraturpreis ehrt jedes Jahr herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur. Vergeben werden die Preise an Autorinnen und Autoren in den Kategorien Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch.
Außerdem gibt es jedes Jahr einen Preis der Jugendjury und den Sonderpreis für “Neue Talente” AutorInnen.

Ein Blick auf die diesjährigen Nominierungen lohnt sich.
Viel Spaß beim Stöbern!

 

Foto: © Iris Anemone Paul
Quelle: AKJ

Neue JuLit-Ausgabe des AKJ

Die neue JuLit-Ausgabe vom Arbeitskreis Jugendliteratur e.V. beschäftigt sich mit einem spannenden und momentan sehr passenden Thema: “#Read! Lesen im digitalen Wandel – Chancen, Herausforderungen und Konsequenzen”.

Das Heft enthält interessante Auseinandersetzungen mit den Möglichkeiten des Digitalen im Kontext der Leseförderung, Vorstellung von Fachliteratur zum Thema, aktuelle Kinder- und Jugendbuchempfehlungen und so einige anregende Praxisbeispiele mit digitalen Medien.

Bestellt werden kann das Heft direkt über die Seite des AKJ.

Foto: © Arbeitskreis Jugendliteratur e.V.