Time to shine! – Musik zweier Welten

Die beiden Künstler August Klar und Ryan bieten ein Projekt für geflüchtete Jugendliche und Kinder an, die in Workshops erste (und erweiterte) Erfahrungen mit dem Songwriting, Gesang, Rap und jeder Form von Musik erlernen können. Ziel ist nicht den perfekten Song zu erschaffen, sondern voll allem Spaß zu haben und die Kreativität zu fördern! Ein…

weiterlesen →

WortViertelFest

Erstes WortViertelFest für Kinder im Dortmunder Kreuzviertel!   Anfang September wimmelte es auf den Straßen des Kreuzviertels nur so von staunenden Kindern, geschichtenbegeisterten Familien und neugierigen Interessierten: Bei bestem Wetter wurde das erste WortViertelFest gefeiert! Kreative Literaturaktionen überraschten die großen und kleinen BesucherInnen an Häuserecken, auf dem Vinckeplatz und im Innenhof und luden sie zum Mitmachen und…

weiterlesen →

Land in Sicht – poeten und posaunen

Zwei Autoren auf dem Lastenrad: Während Tobias Steinfeld sich am Niederrhein auf die Suche nach Jugendlichen und ihren Geschichten macht, fährt August Klar durch Ostwestfalen-Lippe. Die Jugendlichen erzählen ihnen von ihrem Leben, schreiben, machen Fotos, malen und dichten. Sie können mit einem Sampler eigene Beats bauen oder von August das Beatboxen lernen. Dabei gibt es…

weiterlesen →

Unsichtbar in der großen Stadt

Anhand von Geräuschen, Bildern, Spuren haben wir eine Stadt erkundet – was kann man sehen, und was bleibt unsichtbar, was ist fremd und was vertraut? Wir haben unsere eigene Häuserzeile gestaltet und sie mit Figuren belebt. Wer wohnt und bewegt sich dort? Was bedeuten die Spuren? Am Ende entstand eine ganze Stadt und es gab…

weiterlesen →

EDITION YUNG

Das Projekt “Edition Yung” macht innovative Poesiefilme mit jungen Menschen, die sich künstlerisch mit der Corona-Pandemie auseinandersetzen. Die Werke sollen ihnen eine Stimme geben und die Zeit reflektieren, um danach zu erinnern und zur Nachdenklichkeit anzuregen. Bis Mitte Juli werden Texte, Poetry Slams, Gedichte etc. gesucht, die sich mit der Pandemie auseinandersetzen. In einem Writers…

weiterlesen →

Video-Poetry-Slam 2021

Kunstvolle Worte, lebhafte Performance und ein spannender Wettstreit – das sind die Zutaten für einen Poetry-Slam! Vor einiger Zeit wurde das beliebte Format um eine mediale Komponente erweitert und bereichert: den Poetry-Video-Clip. Die Videos sind kreativ, wortgewandt und bildgewaltig. Und vor allem sind sie online jederzeit abrufbar und für jeden zugänglich. In ganz NRW soll…

weiterlesen →

„Bücherpiloten“ in Dortmund – BilderBuchBoxen im fliegenden Wechsel

Zum Welttag des Buches am 23. April startet unser Projekt „Bücherpiloten – BilderBuchBoxen im fliegenden Wechsel“ auch in Dortmund! Wir versorgen Dortmunder Kids während des Lockdowns und darüber hinaus mit überraschendem Lesestoff, bieten eine Übersicht aktueller Bilderbücher und wünschen eine genussvolle Vorlesezeit in der Familie. Vom 07. Mai bis zu den Sommerferien bringen ehrenamtliche Fahrer:innen…

weiterlesen →

bookbike nrw 2021

„Ist das alles für uns?“ Mit ungläubigem Staunen wurden wir empfangen, wenn das Bücherfahrrad auf den Spielplatz einfuhr, wir den Schirm aufspannten, den Teppich ausrollten und die Bücher auspackten. Während die laminierten Figuren mit wohlklingenden Worten aus den ausgewählten Bilderbüchern an einem Seil im Wind tanzten, dauerte es nicht lange und die Kinder lagen darunter…

weiterlesen →

Wenn das Leben dir Zitronen schenkt…

Es gibt Situationen, da wird das ganze Leben von einem Tag auf den anderen auf den Kopf gestellt. Nichts ist wie vorher, man muss sich in eine neue Situation eingewöhnen und sie zur neuen Normalität machen. ‚Machen wir das Beste daraus‘ ist oft ein Spruch, der dann fällt. Wie erleben Kinder solche Situationen? Und was…

weiterlesen →

Im Zauberwald der Wörter

Einen Wald voller neuer Wörter und geheimnisvoller Geschichten erlebten die Teilnehmende im „Zauberwald der Wörter“! Mit Hilfe von Bilder- und Sachbüchern und verschiedenen Natur-Expeditionen  lernten die teilnehmenden Kinder den Wald und seine Bewohner:innen kennen. Die Kinder erlebten den Wald mit allen Sinnen, erweiterten ihren Wortschatz und konnten ihre Fantasie beim Wörterzaubern und im kreativen Gestalten…

weiterlesen →

place to be 2021

Wie geht Deutschland? In dem Kulturprojekt setzen sich die Teilnehmenden in Literaturworkshops mit  den Themen Solidarität und Integration auseinander und stellen sich die Frage „Wie geht Deutschland?“. Ausgangspunkt sind die politischen Bilderbücher von Armin Greder, der unterschiedliche Dystopien thematisiert und in seinen Büchern abbildet. Die Teilnehmenden überschreiben diese Dystopien und es entsteht eine Rauminstallation mit…

weiterlesen →

Vollgetextet – Schreiblabor für Jugendliche

Du hast Lust auf kreatives Schreiben und das Rumexperimentieren mit Texten? Einmal im Monat trifft sich das Schreiblabor, um mit Unterstützung des Autors Tobias Steinfeld und im Austausch mit der Gruppe an literarischen Texten zu arbeiten. Ob Romananfang, Kurzgeschichte, Drama oder Gedicht – Hauptsache vollgetextet. Ob sich das Schreiblabor online oder live trifft, hängt von…

weiterlesen →

„Büchlein wechsel dich“ in Köln – BilderBuchBoxen für Zuhause

    Besondere Zeiten erfordern besondere Formate! Eines davon ist die unser neuestes Pilotprojekt „Büchlein wechsel Dich“, bei dem Vorschulkindern wöchentlich wechselnd Bilderbücher nach Hause geliefert werden. Jede Woche bekommen Vorschulkinder wechselnd Bilderbücher nach Hause geliefert. Insgesamt 22 BilderBuchBoxen mit je drei Bilderbüchern und einer kleinen Anregung zum lebendigen Vorlesen werden in Umlauf gebracht. Ehrenamtliche…

weiterlesen →